Neue Bereitschatfsdienstzentrale

Ab 9. Dezember 2013: Neue ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale in Ludwigshafen

Die neue BDZ am Sankt Marienkrankenhaus bietet für Patienten mehr Fläche und Komfort.

Ludwigshafen erhält am 9. Dezember 2013 eine neue ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ) am St. Marienkrankenhaus. Mit der Zusammenlegung der bisher bestehenden Bereitschaftsdienstzentralen werden die Kapazitäten ausgeweitet und damit der Komfort für die Patienten verbessert.

Die beiden bisher existierenden BDZ in Ludwigshafen entsprechen sowohl hinsichtlich des technischen Stands als auch hinsichtlich des Komforts für Patienten nicht mehr den heutigen Anforderungen. Die Wartezimmerkapazitäten zum Beispiel reichen zu den stark frequentierten Zeiten nicht aus. Ausreichende Diskretion und somit Datenschutz an der Anmeldung kann nicht gewährleistet werden. Darüber hinaus sind die Räumlichkeiten renovierungsbedürftig.

Ein Ziel der KV RLP ist es daher, mit der neuen BDZ in Ludwigshafen Unannehmlichkeiten für die Patienten zu minimieren. Mit 350 Quadratmetern bieten die neuen Räume nun circa 100 Quadratmeter mehr Fläche als die beiden derzeit noch bestehenden BDZ zusammen.
Neue BDZ ist personell besser besetzt

Durch die Zusammenlegung muss in weniger frequentierten Nachtzeiten zudem kein Personal in zwei Zentralen wie bisher doppelt vorgehalten werden. Dafür kann die neue BDZ zu Stoßzeiten personell besser besetzt werden. „Mit der neuen Zentrale können wir Synergieeffekte realisieren und so auch Kosten reduzieren. Gleichzeitig können wir den Patienten ein Mehr an Komfort bieten“, so Dr. Sigrid Ultes-Kaiser, Vorstandsvorsitzende der KV RLP.

Die bisherige BDZ im Pavillon vor dem St. Marienkrankenhaus wird am 9. Dezember 2013 in den Neubau der BDZ auf dem gleichen Gelände in die Steiermarkstraße 12a umziehen. Die Zentrale in der Salzburger Straße 15 kann somit nur noch bis zum 8. Dezember 2013 aufgesucht werden. Die bis 2013 existierende BDZ am Klinikum der Stadt Ludwigshafen musste Mitte 2013 vorübergehend in andere Räumlichkeiten in die Bremserstraße 88 verlegt werden. Zum 17. Dezember 2013 wird diese Zentrale am Klinikum dann ebenfalls in die flächenmäßig größere BDZ am St. Marienkrankenhaus in die Steiermarkstraße 12a umziehen. Die Übergangs-BDZ in der Bremserstraße (Klinikum) wird ab 17. Dezember 2013 geschlossen.
Zentraler Anlaufpunkt außerhalb der Praxisöffnungszeiten

Die ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale ist eine eigenständige Einrichtung in Trägerschaft der KV RLP. Sie ist ein zentraler Anlaufpunkt für Patienten außerhalb der Praxisöffnungszeiten der behandelnden Ärzte, also abends, nachts und an Wochenenden sowie an Feier- und Brückentagen. Dort finden sie qualifizierte Ärztinnen und Ärzte zur Behandlung ihrer Erkrankung. Zu ihrem breiten Leistungsspektrum gehört beispielsweise die Behandlung kleinerer Verletzungen wie Schnitt- oder Schürfwunden, Hals-, Bauch oder Ohrenschmerzen, Unwohlsein, Fieber oder Schwindel.

Patienten können je nach Aufenthaltsort jede Bereitschaftsdienstzentrale im Land aufsuchen. Falls nötig, werden auch Hausbesuche angeboten. Diese werden von der für den jeweiligen Aufenthaltsort zuständigen BDZ organisiert. Je nach Betrieb muss sowohl in einer BDZ also auch bei Hausbesuchen mit Wartezeiten gerechnet werden.

Bei akuten lebensbedrohlichen Notfällen, wie starken Herzbeschwerden, Bewusstlosigkeit oder schweren Verbrennungen, muss direkt der Rettungsdienst unter der Nummer 112 angefordert werden, der innerhalb kürzester Zeit beim Patienten ist.
Schließung der beiden bestehenden BDZ in Ludwigshafen
BDZ am St. Marienkrankenhaus
Salzburger Straße 15 geschlossen
ab 9. Dezember 2013
BDZ am Klinikum der Stadt Ludwigshafen,
Bremserstraße 88 geschlossen
ab 17. Dezember 2013
Kontakt der neuen BDZ ab 9. Dezember 2013

Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale Ludwigshafen
St. Marienkrankenhaus
Steiermarkstraße 12a
67067 Ludwigshafen
Telefon 116117 (ohne Vorwahl)
Öffnungszeiten

montags ab 20 Uhr bis dienstags 7 Uhr
dienstags ab 20 Uhr bis mittwochs 7 Uhr
mittwochs ab 14 Uhr bis donnerstags 7 Uhr
donnerstags ab 20 Uhr bis freitags 7 Uhr
freitags 19 Uhr bis montags 7 Uhr
an gesetzlichen Feiertagen durchgehend geöffnet

Versorgungsgebiet der neuen BDZ Ludwigshafen
Altrip Ludwigshafen
Birkenheide Maxdorf
Böhl-Iggelheim Mutterstadt
Dannstadt-Schauernheim Neuhofen
Fußgönheim Otterstadt
Hochdorf-Assenheim Rödersheim-Gronau
Lambsheim Stadt Schifferstadt
Limburgerhof Waldsee

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.