Vitamine

Vitamine – Was sind Vitamine ?

Vitamine sind die Bausteine des Lebens.

Oder anders ausgedrückt: Ohne Vitamine funktioniert nichts!

Genauso, wie ein Motor nicht ohne Benzin und Öl funktioniert, braucht Ihr Körper Vitalstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, um zu funktionieren und Sie gesund zu erhalten. Manche Vitamine bildet Ihr Körper selbst, andere müssen Sie über Obst und Gemüse zuführen.

Warum sind Vitamine so wichtig?

Vitamine sorgen für den reibungslosen Ablauf biochemischer Prozesse im Körper, etwa beim Stoffwechsel, Sauerstofftransport im Blut und Zellaufbau. Bei einem Mangel an Vitaminen kommt es automatisch zu Störungen dieser Prozesse.

Eine starke Unterversorgung kann schlimme Folgen haben. So zum Beispiel ein Vitamin-C-Mangel, der zu Skorbut – der alten Seefahrerkrankheit – und somit zum Tod führen kann. Um solche Vitaminunterversorgungen zu vermeiden, haben Fachgesellschaften eine Mindestmenge (RDA) definiert, die notwendig ist, um Krankheiten zu verhindern.

Was bedeutet RDA? Oder: Wie viele Vitamine brauchen Sie wirklich?

Die sogenannte RDA (Recommended Daily Allowance) wird häufig mit „empfohlene Tagesdosis‟ übersetzt. Das ist jedoch falsch. Die RDA beschreibt lediglich die minimale Menge an Vitaminen, die Sie essen müssen, um leben zu können. 100 % der RDA heißt nicht, dass Sie zu 100 % optimal versorgt sind, sondern mit dem Minimum, welches gerade noch ausreicht, um Ihre Vitalfunktionen aufrechtzuerhalten. Deshalb sollte ein gutes Vitaminpräparat nicht nur 100 % der RDA enthalten, sondern ein Vielfaches davon.

Welche Vitamine sind die wichtigsten? Das kommt ganz darauf an …

Ihr Körper ist auf eine regelmäßige Zufuhr bestimmter Vitamine angewiesen, die Sie im besten Fall über eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu sich nehmen. In bestimmten Lebenssituationen wie bei einseitiger Ernährung mit zu wenig Obst und Gemüse oder bei Krankheiten kann Ihr Bedarf an Vitaminen erhöht sein.

Bestimmte Vitamine benötigen Sie für die sogenannte Basisversorgung. Dies bedeutet jedoch nicht, dass alle anderen Vitamine unwichtig sind und vernachlässigt werden dürfen.

Das kleine Vitaminlexikon kurz und kompakt

Das kleine Vitaminlexikon kurz und kompakt

Ist Pille statt Obst die Lösung?

„Vitaminpillen nutzen nur denen, die sie verkaufen.“
„Die Einnahme von Vitaminkapseln ist nutzlos oder sogar schädlich.“
Solche oder ähnliche Schlagzeilen können Sie immer wieder lesen, doch leider sind sie falsch.

80 % der Deutschen essen zu wenig Obst und Gemüse.

Nur etwa 20 % der deutschen Bevölkerung schaffen tatsächlich die von der DGE empfohlenen 5 Portionen Gemüse und Obst pro Tag. Das heißt: 80 % liegen unter diesen Zufuhrempfehlungen.

Woran liegt das? 

Ganz einfach: Früher musste der Mensch körperlich schwer arbeiten und die meisten Wege zu Fuß zurücklegen. Dieser Energiebedarf erforderte die Zufuhr von 3.500 bis 4.000 kcal pro Tag. Heute gehen die meisten Menschen einer sitzenden Tätigkeit nach und legen kaum noch Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurück.

Entsprechend gering ist heute auch der Energiebedarf: Dieser liegt im Mittel bei 2.000 kcal für eine Frau und 2.500 kcal bei einem Mann. Wer deutlich weniger Kalorien zu sich nimmt, ist aber auch schlechter mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt. Zudem kommt das Essen heute kaum noch aus dem eigenen Garten, sondern aus Treibhäusern und lagert im Supermarkt.

Stress, Schlafmangel, körperliche und seelische Überforderung sowie Umweltbelastungen erhöhen zusätzlich Ihren Vitaminbedarf. Die Folge: Die Schere zwischen Vitalstoffbedarf und Vitalstoffzufuhr klafft immer weiter auseinander.

Die Lösung für eine optimale Vitalstoffversorgung

Essen Sie bewusst mehr Gemüse und Obst. Achten Sie zudem auf die Zufuhr von viel „guten‟ Fetten (Olivenöl, Rapsöl, Omega-3-Fettsäuren) und hochwertigem Eiweiß. Ergänzen Sie – bei Bedarf – Ihre Ernährung um eine auf Sie persönlich abgestimmte Vitalstoffzufuhr.

Nicht Pille statt Obst, sondern viel Gemüse und Obst, kombiniert mit einer individuellen Vitalstoffergänzung ‒ so lautet die Lösung!

 

Starten Sie noch heute in ein vitales Leben!

Profitieren auch Sie ab sofort von den hochwertigen, von Ärzten entwickelten Produkten für Ihr Wohlergehen. Sie sind besonders reich an Eiweiß und Vitaminen, zudem enthalten sie gleichzeitig wenig Kohlenhydrate – als Riegel, Waffel, Shake und vieles mehr.
Bodymed- Bodymed erhalten Sie in unserem Bodymed-Shop

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.