Fußball WM 2014 – Vitamine

Fußball WM 2014 – die Zeit der Sünde

Jetzt ist es wieder soweit. Die Fußball WM und damit zahlreiche Public Viewing Angebote erobern die Biergärten aller Städte. Klar, dass für den ein oder anderen die gesunde Ernährung nicht an erster Stelle der Prioritätenliste stehen. Verständlich! Alle schlemmen, trinken und lassen sich die Sonne auf den Bauch scheinen. So muss das ja auch sein, aber warum nicht auch mal mit ein paar gesunden Extras? Die überfüllten Public Viewing Veranstaltungen gehen kreislauftechnisch an vielen von uns nicht spurlos vorbei. Viel zu voll, viel zu heiß und die Getränke zu teuer um bei Temperaturen an der 30° Grenze ausreichend zu trinken. Wieso also nicht die Freunde einfach nach Hause in den heimischen Garten einladen und eine eigene WM-Party organisieren. Dass abseits von Bier und fetten Steaks auch noch so einiges anderes die Fußballstimmung anheizen kann wollen wir Ihnen in dem Blog schmackhaft machen. Heute geht’s direkt vitamingeladen, erfrischend und vor allem absolut lecker los! Schnell und einfach gemacht bringen Deutschlandspieße und der dazu passende Aperitif Ihre Gäste in die richtige Stimmung um unsere Jungs in Brasilien zu unterstützen. Brombeeren, Erdbeeren und Mangostücke hübsch auf einem Spieß angerichtet sind ein echter und unaufwändig hergestellter Hingucker auf Ihrer Party. Auch das Sektglas lässt sich ähnlich leicht befüllen. In getrennten Schälchen Brombeeren (Schwarz), Erd- und Himbeeren (Rot) und Pfirsiche (Gold) pürieren und mit einem Teelöffel vorsichtig im Sektglas schichten. Ohne zusätzlichen Zucker ergänzt der sauer-süßliche Genuss die Deutschlandspieße. Sie unterstützen nicht Deutschland sondern ein ganz anderes Team? Kein Problem, einfach mal die Phantasie spielen lassen und nach Obst in den entsprechenden Länderfarben suchen! Viel Spaß beim Vorbereiten wünscht Ihr Praxis-Team.

spiess

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.